Zweite Röhre am Gotthard – „Die Meinungen im Tessin sind geteilt“

Zweite Röhre am Gotthard – „Die Meinungen im Tessin sind geteilt“

Der Nationalrat hat die Debatte über den Bau eines zweiten Strassentunnels am Gotthard aufgenommen. Marina Carobbio (SP) ist als einzige Tessinerin in Bern gegen den Bau. Im Interview erklärt sie ihre Gründe.

Artikel erschienen in NZZ/Michael Schönenberger, 24.09.2014. 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.